Zahlen & Daten

    Die Gemeinde Böhl-Iggelheim liegt in der Oberrheinischen Tiefebene zwischen Ludwigshafen und Mannheim (25 km), Speyer (15 km), Neustadt a. d. Weinstraße (15 km) und Bad Dürkheim (18 km).

    Für Einheimische und Besucher ist das Naherholungsgebiet "Niederwiesenweiher" ein beliebtes Ausflugsziel. Zu den Besonderheiten unserer Gemeinde zählt auch das Natur- und Vogelschutzgebiet im südlichen Gemarkungsteil.

    Postleitzahl: 67459

    Einwohnerzahl gesamt: 11.100

    Protestantische Einwohner: 3.900
    Katholische Einwohner: 2.800
    Einwohner ohne Religionsgemeinschaft: 3.600

    Gemarkungsfläche: 3.283 ha
    davon Landwirtschaft 1.509 ha
    davon Wald: 1.361 ha

    Wohngebäude: 3.623
    Wohnungen: 4.891

    Höhenlage: 102-110m ü. NN

    Erste urkundliche Erwähnung:
    Ortsteil Böhl: 780
    Ortsteil: Iggelheim: 991

                                                                                                                                                                                                   *Stand Juli 2021


    Hier gelangen Sie zu den Lageplänen von Böhl-Iggelheim:

    Um unsere Homepage für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Alles Erlauben" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Einstellen" können Sie gewünschte Einstellungen über die Nutzung der Cookies vornehmen.