Sachbearbeiter für den Fachbereich "Finanzen"


    Die Gemeinde Böhl-Iggelheim sucht zum 01. Februar 2019 oder später

    einen Sachbearbeiter (m/w) für den Fachbereich Finanzen

    Die Stelle ist wegen Elternzeitvertretung befristet.

    Ihr Aufgabengebiet beinhaltet unter anderem:

    • Unterstützung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse mit Berichten und Anlagen
    • alle Vorgänge in der Finanzbuchhaltung/Bilanzbuchhaltung
    • Mitwirkung bei der Planung und beim Vollzug des produktorientierten Haushalts
    • Teilnahme und Begleitung von Sitzungen des Rechnungsprüfungsausschusses
    • Darlehnsverwaltung
    • Unterstützung im Bereich des Anordnungswesens und der Hundesteuer
    • Sachbearbeitung im Bereich der Gewerbesteuer und der Wiederkehrenden Beiträgen für den Straßenausbau
    • Vertretung im Bereich der Jahresabschlüsse der Gemeindewerke
    • Erstellung und Überwachung von Tabellen, Listen und Aufstellungen
    • Unterstützung und Vertretung bei allgemeinen Aufgaben im Bereich Finanzen

    Andere Tätigkeitsschwerpunkte sind möglich.

    Wir erwarten von Ihnen:

    • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Verwaltungsbetriebswirtschaft/Betriebswirtschaft/Bachelor of Arts oder eine abgeschlossene Ausbildung und erfolgreiche Weiterbildung zum (Kommunalen) Bilanzbuchhalter oder eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter oder vergleichbare Qualifikationen
    • gute Kenntnisse im Bereich der kommunalen Doppik
    • sicherer Umgang mit MS-Office (einschließlich 10-Fingerschreiben) und umfassende Kenntnisse in Excel
    • Bereitschaft sich in ein gut funktionierendes Team einzugliedern
    • gewissenhafte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise

    Erfahrungen mit Finanzsoftwareprogrammen (MPS usw.) sind von Vorteil

    Wir bieten Ihnen:

    • eine im Rahmen der Elternzeit befristete Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden (Aufteilung in zwei Teilzeitstellen ist ebenfalls denkbar)
    • eine Vergütung entsprechend der persönlichen und sachlichen Voraussetzungen
    • Arbeitsplatzbezogene Fort- und Weiterbildungen
    • gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    • einen attraktiven Arbeitsplatz in angenehmen Arbeitsklima

    Bei Fragen steht Ihnen die Fachbereichsleiterin Frau Bisgen (06324 / 963-224) gerne zur Verfügung.

    Bewerbungen mit den vollständigen Unterlagen (wie Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse, Nachweis der bisherigen Tätigkeiten) erbitten wir bis spätestens 31.01.2019 an:

    Gemeindeverwaltung
    Personalabteilung
    Am Schwarzweiher 7
    67459 Böhl-Iggelheim

    oder

    Öffnungszeiten Rathaus

    Montag: 8.00 - 18.00 Uhr
    Dienstag bis Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr

    Öffnungszeiten Bürgerbüro

    Montag & Donnerstag: 8.00 - 18.00 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr