Sachbearbeiter für das Gebäudemanagement

    Die Gemeinde Böhl-Iggelheim sucht zum 1. November 2021 oder früher einen

    Sachbearbeiter (m/w/d)
    für das Gebäudemanagement

    im Fachereich "Natürliche Lebensgrundlagen und Bauen".

    Das Aufgabengebiet umfasst in der Hauptsache die nachfolgenden Tätigkeiten:

    - Eigenständige Betreuung des Gebäudemanagements für die gemeindeeigenen Objekte
    - Vertragsmanagement für den Bereich Technisches Gebäudemanagement
    - Koordinierung von gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen, Mängelbeseitigungen und Instandsetzungen
    - Beschaffung und Überwachung von Fremdleistungen für Prüfungen, Reparaturen, Wartungen, Instandsetzungen, sowie Durchführung der hierfür erforderlichen Vergabeverfahren
    - Bearbeitung von Mängelanzeigen der Gebäudenutzer
    - Verantwortung für das Energiemanagement in den Objekten
    - Betreuung der zentralen elektronischen Schließanlage inkl. Schlüsselverwaltung
    - Organisation und Beschaffung von Mobiliar
    - Koordinierung und Vergabe von Reinigungsleistungen
    - Ausschreibungen und Betreuung von kleineren Sanierungs- und Umbaumaßnahmen
    - Betreuung und Abrechnung der gemeindeeigenen Photovoltaikanlagen
    - Betreuung und Unterhaltung der gemeindeeigenen Kinderspielplätze

    Zur Bewältigung dieser Aufgaben erwarten wir:

    - Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) in den Fachrichtungen Bautechnik / Elektrotechnik / Facility Management / Gebäudetechnik / Heizungs- Lüftungs- und Klimatechnik
    - Fundierte Kenntnisse im Bau- und Vergaberecht (VOB, VOL, VGV)
    - Koordinierendes und planvolles Arbeiten
    - Sicheres Auftreten, Selbstständigkeit, hohe Eigenverantwortung, wirtschaftliches Denken
    - Bürgerfreundliches sowie serviceorientiertes Handeln
    - Führerschein der Klasse B

    Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Planungs- und Organisationsvermögen, sicherer Umgang mit PC-Standardsoftware werden ebenfalls vorausgesetzt.

    Wir bieten Ihnen:

    - Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle berufliche Aufgabenstellung
    - Wertschätzende Zusammenarbeit in einem kollegialen Team
    - Flexible Arbeitszeit im Rahmen von Gleitzeitregelungen

    Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

    Die Bezahlung erfolgt in der Entgeltgruppe 9a TVöD.

    Bei Fragen steht Ihnen der Fachbereichsleiter Herr Krieger (06324 / 963-125) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Tätigkeitsnachweisen, die Sie bitte bis 22.06.2021 an nachstehende Adresse senden:

    Gemeindeverwaltung Böhl-Iggelheim
    Fachbereich 1 "Organisation"
    Am Schwarzweiher 7
    67459 Böhl-Iggelheim
    oder per E-Mail an

    Die Rückgabe der Unterlagen erfolgt nicht, die datenschutzgerechte Vernichtung nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens wird garantiert (bitte keine Bewerbungsmappen und keine Originale einsenden).

    Um unsere Homepage für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Alles Erlauben" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Einstellen" können Sie gewünschte Einstellungen über die Nutzung der Cookies vornehmen.