Ökologie und Ortsentwicklung

    Als Aufgabe des Arbeitskreises wird angestrebt, die Lebensqualität der Bevölkerung von Böhl-Iggelheim  - mit Blick auf die globalen ökologischen Probleme -  zu verbessern und nachhaltig zu gestalten.

    Unsere Ziele:

    Es soll Überzeugungsarbeit geleistet werden, dass es auch in unserer Gemeinde  Möglichkeiten gibt, dem Klimawandel entgegenzutreten, zum Beispiel durch

    - das Anlegen naturnaher Gärten und naturnahe Gestaltung öffentlicher Grünflächen,
    - durch Information und Beratung über Einsatz alternativer Energien im privaten und öffentlichen Bereich,
    - durch Verhaltensänderungen im Bereich Mobilität und Konsum.

    Bei Themen, die unsere Ziele betreffen, stehen wir  als Ansprechpartner des Gemeinderats, der Gemeindeverwaltung, der Arbeitskreise und der Bevölkerung zur Verfügung

    Aktuelle Arbeitsgebiete:

    - Pflanzenmarkt 2020 bei der Grundschule im Ortsteil Böhl (25.04.2020)
    - Fahrradwege : Zustand der Fahrradwege, Ausbau, kombinierte Wirtschafts- und Radwege
    - Erneuerbare Energien
    - Rehbachverlegung in Iggelheim (Hochwasserschutz)
    - Westumgehung Iggelheim
    - Ortsbegrünungen
    - Kontakt und Informationsaustausch mit anderen Arbeitskreisen in Böhl-Iggelheim und in Nachbargemeinden


    Kontakt

    Vorsitzender
    Werner Stöbener
    Anne-Frank-Straße 13
    67459 Böhl-Iggelheim

    Telefon: 06324 / 979656
    E-Mail:

    Vorsitzende
    Christiane Fulford
    Weimarer Straße 16
    67459 Böhl-Iggelheim

    Telefon: 06324 / 78826
    Email:

    Um unsere Homepage für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Alles Erlauben" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Einstellen" können Sie gewünschte Einstellungen über die Nutzung der Cookies vornehmen.