Briefwahl beantragen

    Wahlberechtigte, die ihre Stimme nicht im Wahllokal abgeben möchten oder sich am Wahlsonntag, 26. Mai 2019, beispielsweise wegen einer Urlaubs- oder Dienstreise nicht in Böhl-Iggelheim aufhalten, haben die Möglichkeit, an der Europawahl und an der Kommunalwahl durch Briefwahl teilzunehmen. Ab 25. April 2019 können Sie per Briefwahl ihre Stimme auch direkt vor Ort abgeben.

    Mitzubringen sind dazu unbedingt der Personalausweis und falls bereits vorhanden die Wahlbenachrichtigung.

    Die Öffnungszeiten des Wahlamts sind montags und donnerstags von 8 bis 18 Uhr, dienstags, mittwochs und freitags von 8 bis 12 Uhr und am Freitag, 24. Mai 2019, von 8 bis 18 Uhr.

    >> Hier können Sie per Online-Formular Ihren Antrag auf Briefwahl stellen. <<

    Auch ein formloser schriftlicher Antrag ist möglich. Dieser kann bereits zum jetzigen Zeitpunkt per E-Mail , per Fax 06324/963170 oder auf dem Postweg an die Gemeindeverwaltung Böhl-Iggelheim, Am Schwarzweiher 7, 67459 Böhl-Iggelheim, gestellt werden.

    Der Antrag muss folgende Daten enthalten: Vorname, Nachname, Wohnadresse, Geburtsdatum und gegebenenfalls eine andere Versandanschrift.

    Öffnungszeiten Rathaus

    Montag: 8.00 - 18.00 Uhr
    Dienstag bis Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr

    Öffnungszeiten Bürgerbüro

    Montag & Donnerstag: 8.00 - 18.00 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr

    Frau Martina Eisel

    VCard: Download VCard

    Postadresse

    Gebäude: Rathaus
    Room Nr.: 118
    Floor: OG
    Am Schwarzweiher 7
    67459 Böhl-Iggelheim 

    Aufgaben

    Wirtschaftsförderung, Standortmarketing

    Details
    Pfeil nach unten