Kindertagesstätten

    Insgesamt gibt es sechs Kitas in der Gemeinde Böhl-Iggelheim.

    Neben der katholischen Kita "St. Simon und Judas Thaddäus" (Iggelheim) und den zwei protestantischen Kitas "Windrose" (Iggelheim) und "Vogelnest" (Böhl), verfügt die Gemeinde Böhl-Iggelheim über drei kommunale Einrichtungen.

    • Außengelände Kita Mäuseburg

      Die Kunterbunte Mäuseburg wurde bis 1992 von der kath. Kirche geführt und dann von der Gemeinde Böhl-Iggelheim übernommen, die seitdem der Träger der Einrichtung ist.

    • Die KITA Storchennest wurde 1992 eröffnet und setzt sich aus drei Gruppen zusammen: der Löwenzahn-, Wiesenwichtel- und Froschgruppe. Zusätzlich gibt es eine Hortgruppe an der GS Iggelheim.

    • Aufsteigende Luftballons

      Die Kindertagestätte „Römerstraße“ wurde als dritte Kindertagesstätte der Gemeinde Böhl-Iggelheim am 09.06.2017
      offiziell eröffnet. Die Aufnahme der Kinder startete ab dem 03.07.2017.


     

    Um unsere Homepage für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Alles Erlauben" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Einstellen" können Sie gewünschte Einstellungen über die Nutzung der Cookies vornehmen.