Hecken- u. Baumschnitt

    Spülen der Wasserhauptrohrleitung in Böhl

    Zur Entfernung von Ablagerungen in den Wasserrohren werden ab sofort die Monteure des Zweckverbandes für Wasserversorgung  "Pfälzische Mittelrheingruppe" im  Ortsbereich Böhl eine Rohrnetzspülung durchführen.

    Rohrnetzspülungen werden regelmäßig durchgeführt und sind vorbeugende Maßnahmen zur Sicherung der hohen Qualität des Lebensmittels Nummer 1 „Trinkwasser". Die natürlichen und für die Gesundheit unbedenklichen Wasserinhaltsstoffe wie Eisen und Mangan lagern sich über die Jahre in den Rohrleitungen ab. Diese sind regelmäßig zu entfernen, um das Rohrnetz zu erhalten und unkontrollierten Trübungen des Trinkwassers vorzubeugen.

    Während des Spülvorganges kann die Versorgung durch Druckabfall und  vorübergehend auftretende Wassereintrübung beeinträchtigt werden. Gesundheitliche Bedenken durch die Spülung der Wasserleitung sind nicht zu befürchten.

    Besitzer von Filteranlagen werden gebeten, während bzw. nach der Spülaktion ihre Anlage zu reinigen und gegebenenfalls die Filtereinsätze zu erneuern.

    Ausführlichere Informationen unter www.wasserweb.de
    Für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung bedankt sich der Zweckverband für Wasserversorgung „Pfälzische Mittelrheingruppe" in Schifferstadt im Voraus.
     
    Auskünfte erhalten Sie in dringenden Fällen Tag und Nacht über Telefon-Nr.  06235/957031

    Zweckverband für Wasserversorgung
    „Pfälzische Mittelrheingruppe"
    67105 Schifferstadt
    Am Wasserturm 2
    Tel.-Nr. 06235/9570-0
    www.wasserweb.de

    Um unsere Homepage für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Alles Erlauben" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Einstellen" können Sie gewünschte Einstellungen über die Nutzung der Cookies vornehmen.