Änderung und Teilaufhebung des Bebauungsplanes "Gewerbegebiet südlich der Bahnlinie und westlich der Iggelheimer Straße"

    Der Bauausschuss der Gemeinde Böhl-Iggelheim hat in seiner Sitzung am 29.01.2019 beschlossen, den Entwurf der Änderung und Teilaufhebung des Bebauungsplanes nach §3 Absatz 1 BauGB frühzeitig öffentlich auszulegen

    . Der Geltungsbereich wird begrenzt:
    - im Norden: durch die südliche Grenzen der Flurstücks 7009/39 (Bahnlinie)
    - im Westen: durch eine Linie lotrecht über das Flurstück 915/2 auf die nordöstliche Ecke des Flurstücks 918/1 sowie die östlichen Grenzen der Flurstücke 918/1, 919/1, 920/1, 921/1, 922/1, 923/1, 924/1, 925, 926, 927, 927/1, 928, 929, 930, 931, 932, 933, 934 und 935
    - im Süden: durch eine Linie lotrecht über das Flurstück 916 auf die nordwestliche Ecke des Flurstücks 834/4 sowie die nördlichen Grenzen der Flurstücke 834/4, 871/3 und 829/2
    - im Osten: durch die westlichen Grenzen der Flurstücke 7009/39, 7009/28, 7010/11, 4535/1 und 4501
    Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes umfasst die Flurstücke 807, 808, 809, 810, 811, 812, 813, 817/2, 817/3 (Iggelheimer Straße, teilweise), 818, 818/2, 819, 820, 829/1, 871/7, 871/8, 871/9, 900, 901, 902, 903, 904, 905, 906, 907, 908, 909, 910, 911, 912, 913, 914, 915/2 und 916 (teilweise).
    Der Geltungsbereich ergibt sich aus dem beigefügten Lageplan.
    Der Vorentwurf des Bebauungsplanes einschließlich der textlichen und zeichnerischen Festsetzungen sowie der Begründung liegt in der Zeit von 25.02.2019 bis einschließlich 29.03.2019 bei der Gemeindeverwaltung Böhl-Iggelheim, Am Schwarzweiher 7, 67459 Böhl-Iggelheim, Zimmer 20, während der Öffnungszeiten (Montag von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Dienstag bis Freitag von 8.30 bis 12.00 Uhr) zur Einsichtnahme und Erörterung öffentlich aus. Während der frühzeitigen Beteiligung kann sich die Öffentlichkeit über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung unterrichten sowie Stellungnahmen zum Entwurf des Bebauungsplanes schriftlich oder mündlich zur Niederschrift abgeben. Die Unterlagen sind auch auf der Homepage der Gemeinde unter dem Link "Aktuelles" einsehbar. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können.

    Peter Christ
    Bürgermeister

    -> Bebauungsplan
    -> Textliche Festsetzungen
    -> Begründung