Ampel (Lichtsignalanlage)

    Zur Ampel: Welche Methode kommt hier für Fahrradfahrer zum Einsatz (Signalruf, regelmäßiges Signal etc.)?

    Wie wird die maximale Wartezeit für Fußgänger/Radfahrer für das Überqueren der neuen Ampel sein?

    Die Festlegung ist zurzeit noch nicht erfolgt. Eine Detailanalyse wird im Zuge der Ausführungsplanung durchgeführt.


    Wird die Ampel innerorts (Buschgasse/Eisenbahnstr.) zurückgebaut? Wenn ja, warum?

    Stimmt es, dass die Ampeln in der Ortsmitte entfernt werden?

    Im Zuge des Planfeststellungsverfahrens ist der Rückbau der Ampel in der Ortsmitte nicht vorgesehen. Nach der Abstufung zur Gemeindestraße obliegt die Entscheidung der Gemeinde.


    Wird die Ampel an der L 528 auch zurückgebaut?

    Der lichtsignalgeregelte Knotenpunkt L 532 / L 528 / Eisenbahnstraße wird aufgrund des Rückbaus der L 532 zu einer Einmündung umgebaut. Die Ampel wird abgebaut. Auf der L 528 wird eine Querungshilfe für Fußgänger geschaffen.


    Wieso sind keine Kreisverkehre an den Kreuzungen vorgesehen, insbes. am Friedhof und der geplanten BBS?

    Warum wird die Kreuzung Süd mit einer Ampel bestückt und nicht als Kreisverkehr ausgeführt? Der Kreisverkehr würde den Verkehrsfluss in dem Sinne beruhigen, dass Raser ausgebremst werden. So wäre es sehr viel
    sicherer!

    Aufgrund der Leistungsfähigkeit ist eine Ampelanlage erforderlich und stellt durch die möglichen Schaltungen die flexiblere Lösung dar.


    Wieso versetzt man den Kreisel nicht Richtung Westen, sondern baut eine Ampelanlage?

    Wieso wird am Friedhof eine Ampelanlage geplant? Hier wird der Verkehrsfluss massiv gebremst, es entsteht Lärm durch wartende Autos und die Ampelanlage ist in der Regel wartungsintensiv. Während die meisten Gemeinden Ampelanlagen abbauen, wird hier aufgebaut? Ein Kreisel wäre an dieser Stelle viel sinnvoller für einen fließenden Verkehr. Die Fußgänger und Fahrradfahrer könnten auch hier durch eine Unterführung geleitet werden.

    Aufgrund der Leistungsfähigkeit ist eine Ampelanlage erforderlich und stellt durch die möglichen Schaltungen die flexiblere Lösung dar. Durch einen Kreisel würde der Verkehr stärker abgebremst und die Verkehrslenkung über die Umgehung damit unattraktiver.


    Wird in diesem Zusammenhang eigentlich die Ampel im Ortskern entfernt?

    Im Zuge des Planfeststellungsverfahrens ist der Rückbau der Ampel in der Ortsmitte nicht vorgesehen. Nach der Abstufung zur Gemeindestraße obliegt die Entscheidung der Gemeinde.

    Um unsere Homepage für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Alles Erlauben" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Einstellen" können Sie gewünschte Einstellungen über die Nutzung der Cookies vornehmen.