Einwohnerversammlung

    Am Mittwoch, den 5. Mai 2021 informierte Bürgermeister Peter Christ bei einer Online-Einwohnerversammlung über das Thema „Westumgehung“.

    Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die zweieinhalbstündige Veranstaltung leider ausschließlich digital stattfinden. Dennoch zog die Gemeindeverwaltung eine positive Resonanz aus dieser "Notlösung", denn es forderten immerhin 414 Interessierte die Zugangsdaten für die Online-Veranstaltung an und nahmen daran teil.

    Bürgermeister Peter Christ stellte eine ausführliche Präsentation über die vom Landesbetrieb Mobilität geplante Ortsumgehung vor und ging dabei auf umstrittene Stellen in der Planung genauer ein.

    Des Weiteren hatten Sprecher der einzelnen Fraktionen des Gemeinderates Böhl-Iggelheim sowie Interessensvertreter zweier Bürgerinitiativen die Gelegenheit, zu der geplanten Westumgehung Stellung zu nehmen.

    Am Ende der Veranstaltung, hatten die Teilnehmer die Möglichkeit Fragen an den Bürgermeister zu richten. Eine Übersicht über diese Fragen und die Antworten sind am Ende dieser Seite aufgeführt. Hier werden auch die Fragen beantwortet, welche aufgrund der zeitlichen Begrenzung am Veranstaltungsabend leider unbeantwortet bleiben mussten.

    Die Veranstaltung wurde komplett aufgezeichnet. Zum Mitschnitt gelangen Sie hier.


    Fragen & Antworten

    Um unsere Homepage für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Alles Erlauben" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Einstellen" können Sie gewünschte Einstellungen über die Nutzung der Cookies vornehmen.