Zahlen & Daten

    Die Gemeinde Böhl-Iggelheim liegt in der Oberrheinischen Tiefebene zwischen Ludwigshafen und Mannheim (25 km), Speyer (15 km), Neustadt a. d. Weinstraße (15 km) und Bad Dürkheim (18 km).

    Für Einheimische und Besucher ist das Naherholungsgebiet "Niederwiesenweiher" ein beliebtes Ausflugsziel. Zu den Besonderheiten unserer Gemeinde zählt auch das Natur- und Vogelschutzgebiet im südlichen Gemarkungsteil.

    Postleitzahl: 67459

    Einwohnerzahl gesamt: 10.400

    Protestantische Einwohner: 4.300
    Katholische Einwohner: 3.100
    Einwohner ohne Religionsgemeinschaft: 2.800

    Gemarkungsfläche: 3.283 ha
    davon Landwirtschaft 1.509 ha
    davon Wald: 1.361 ha

    Wohngebäude: 2.955
    Wohnungen: 3.993

    Höhenlage: 102-110m ü. NN

    Erste urkundliche Erwähnung:
    Ortsteil Böhl: 780
    Ortsteil: Iggelheim: 991

    Öffnungszeiten Rathaus

    Montag: 8.00 - 18.00 Uhr
    Dienstag bis Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr

    Öffnungszeiten Bürgerbüro

    Montag & Donnerstag: 8.00 - 18.00 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr